Manchmal kommen sie wieder: ‚Blair Witch‘ (2016), Adam Wingard hext im Wald

Ich mag Adam Wingard. ‚You’re Next‘ ist ein erstaunlich fieser, kleiner „Home Invasion“ Thriller mit ’nem Dreh und The Guest beantwortet unterhaltsam die Frage „was wäre, wenn Capatain America ein gigantisches Arschloch in einer carpenteresken ‚Halloween‘-Welt wäre?“. Beides gelungene Filme und über seine Beteiligung an verschiedenen eher. . . mäßigen Horror-Kompilationen breiten wir mal großzügig den Mantel des Schweigens. Zuletzt hieß es er arbeitet an einem Film mit dem wahnsinnig kreativen Titel ‚The Woods‘. Jetzt stellt sich raus: haha, reingelegt, in Wirklichkeit ist es eine Fortsetzung zu ‚Blair Witch Project‘ und hier ist der Trailer:

Und hier ist – weltexkusiv – meine erste Trailer Reaktion: hm.

Die Zweite: „Wackel, Wackel, Schrei, Schrei, jap, das ist Found Footage“

‚BWP‘ ist in Erinnerung, weil es als Urvater des späteren „Found Footage“ Booms gilt. Wackelkamera aus der Perspektive eines Charakters, während alle Charaktere schreiend durch die Gegend laufen war damals neu und immersiv. Ausserdem zeichnete sich ‚BWP‘ durch eine neuartige Werbekampagne in der damals aufregend neuen Welt des sogenannten „Internet“ aus (ihr habt vielleicht davon gehört). Das ist alles heute Standard und daher wirken Pressezitate im Trailer, wie „ein Neuanfang für den Horrorfilm“ geradezu erschreckend arrogant.

Aber, hey ich mag Adam Wingard und ich mag ‚BWP‘. Ich hoffe einfach ml aufs Beste.

PS: sagt mal, unsere Abmachung als Gesellschaft die Existenz von ‚Blair Witch 2‘ zu ignorieren gilt aber noch, oder?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Manchmal kommen sie wieder: ‚Blair Witch‘ (2016), Adam Wingard hext im Wald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s