Die 5 Besten am Donnerstag: 5 Filme, die ich 2017 sehen möchte

Bei den 5 Besten am Donnerstag setzen wir diese Woche weiter vor. Raus aus dem Heimkino und rein ins richtige Kino (oder Multiplex) heißt es diesmal, wenn wir planen, welche 5 Filme wir dieses Jahr auf jeden Fall im Kino sehen wollen. Dabei fällt natürlich eine sehr starke Gewichtung auf Großprojekte und Blockbuster, die jetzt schon angekündigt sind. Bei deutlich längerer Recherche hätte ich sicher ein paar Kandidaten gefunden, die zusätzlich/stattdessen  auf die Liste gehört hätten. Los geht’s:

 

  1. ‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘

Weil ich James Gunns Stil mag und der erste Guardians mich trotzdem noch zusätzlich positiv überrascht hat. Hoffentlich bleiben die Guardians vom übrigen Marvel-Universum abgetrennt und können weiterhin machen, was auch immer sie wollen.

  1. ‚LEGO Batman Movie‘

Ein Film basierend auf dem erfolgreichsten Plastik-Konstruktions-Spielzeug der Welt musste doch eigentlich der zynischst mögliche Cash-Grab werden, oder? Wurde er aber nicht. Stattdessen wurde er ein äußerst liebenswürdiger und warmherziger Film, der in seinen besten Momenten gar eine subversive, antikorporatistische Kernaussage hatte. Wenn der Film mit Will Arnetts wunderbar selbstverliebtem Batman in der Hauptrolle nur halb so gut wird, heißt es wieder: everything is awesome!

  1. ‚Okja‘

Ein neuer Film von Bong-Joon Ho, dem Regisseur hinter ‚Memories of Murder, The Host, Mother und Snowpiercer. Das sind mehr als genug Gründe sich auf Okja zu freuen.

  1. ‚Blade Runner 2049‘

Ja, ich freue mich auf die Blade-Runner Fortsetzung. Nein, wirklich nötig finde ich ihn immer noch nicht. Aber mit Denis Villeneuve im Regiestuhl und Roger Deakins hinter der Kamera wird es mit absoluter Sicherheit kein Totalausfall und wird zumindest hervorragend aussehen.

  1. ‚Baby Driver‘

Der Tag wird kommen, wenn Edgar Wright bei einem Projekt Regie führt, das mir nicht gefällt. Alles andere wäre doch zutiefst unwahrscheinlich. Aber ich bin mir sehr sicher, dass dieser Moment 2017 noch nicht gekommen ist. Ansel Elgort spielt einen sehr jung wirkenden Fluchtwagenfahrer (daher der Name), der von einem Gangsterboss (Kevin Spacey) in eine gefährliche Angelegenheit verwickelt wird. Das klingt erst mal nach Standard aber das tun die Filme der Cornetto-Trilogie in einer 1-Satz Zusammenfassung ja immerhin auch. Ich freu mich jedenfalls drauf.

Anmerkung: Star Wars Episode VIII steht nur deshalb nicht auf der Liste, weil ich es vermutlich erst wieder in der ersten Woche 2018 schaffe ihn anzusehen.

Advertisements

13 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: 5 Filme, die ich 2017 sehen möchte

  1. Oh, ein neuer Bong-Joon Ho? Den muss ich ja sehen 🙂
    Wobei ich die US-Debuts Koreanischer Regisseure bisher weniger überzeugend fand als ihre koreanischen Werke. Mag daran liegen, dass ich sehr viel für düstere und melancholische Atmosphäre und Themen wie Schuld/Sühne, Rache etc. viel übrig habe. Das dahinterstehende Konzept oder Gefühl „Han“ wird hier recht gut erfasst: https://www.welt.de/kultur/kino/article147478268/Wie-man-mit-Kohle-in-der-Pfanne-Selbstmord-begeht.html?fb_action_ids=1030287187021809&fb_action_types=og.recommends&fb_ref=top.right

    Gefällt 1 Person

    • Die einzigen beiden, die mir einfallen sind Snowpiercer, den ich sehr mag und Stoker, den ich okay finde, der aber tatsächlich nicht an Park Chan-wooks koreanische Filme rankommt. Soweit ich weiß ist Okja aber eine koreanische Produktion, nur mit einigen internationalen Darstellern (kann mich aber irren).

      Gefällt 1 Person

      • Das kann natürlich sein, ich weiß bisher nichts zu dem Titel 🙂 Kim Jee-Woon hatte nach seinem großartigen I saw the Devil die Möglichkeit den eher miesen Arnie-Actionfilm The Last Stand drehen zu dürfen. Ich denke da konnte er nicht machen was er wollte und das Drehbuch war eher mies. Aber so ein US-Debut schlägt man als Koreaner sicher nicht einfach aus

        Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die 5 BESTEN #28 -Filme, die ich 2017 sehen möchte – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s