Die 5 Besten am Donnerstag: 5 lesenswerte Blogs

Was war das? Hat es geklingelt? Nein, gedonnert! Denn es ist Donnerstag! Der viertbeste Tag der Woche! Und damit Zeit für die fünf Besten. Und damit dem besten Thema der Woche, denn heute möchte Gorana von uns coole neue Blogs wissen. Wie sich unschwer erkennen lässt schreibe ich auf diesem Blog zum Thema Film. In meiner Blogroll finden sich dementsprechend viele Filmblogs, die ihr zur Rechten unter der freundlichen Aufforderung „Lies das!“ finden könnt. Für meine heutigen Antworten habe ich hingegen zum größten Teil nicht Filmblogs ausgewählt. Denn Abwechslung ist gut und wenn ihr so viele Filme schaut, gibt’s viereckige Augen.

Außer der Reihe sei hier der neue Blog der „5 Besten“ Veranstalterin und vier weiteren Autorinnen genannt: Leuchttürme & Schattenplätze – Das Medienmädchenblog. Noch ist nicht allzu viel Inhalt da, aber was da ist liest sich sehr schön!

  1. http://duoscope.blogspot.de/

So ganz ohne Film kommt meine Liste dann doch nicht aus. Bei den Folgenden handelt es sich nicht unbedingt um Neuentdeckungen, bei diesem Blog hingegen schon. Duoscope liefert absolut lesenswerte, aktuelle Besprechungen, sowie gründlich recherchierte, fundierte Berichte zu einem wunderbar bunten Potpourri an Filmthemen. Solltet ihr den Blog noch nicht auf der Liste haben wird es höchste Zeit.

  1. http://landkartenindex.blogspot.de/

Ich mag Landkarten. Und es gibt ein Blog dafür. Ein umfangreiches sogar. Politische Karten, historische Karten, Schatzkarten, Karten zu Game of Thrones… Wenn es eine Karte ist und Land abbildet, dann ist es auf diesem Blog. Über Landkarten. Was soll ich mehr sagen. Landkarten, woohoo!!

  1. http://www.quarkundso.de/

Essen mag ich noch lieber als Landkarten! Ich esse quasi jeden Tag. Ich esse jetzt gerade, während ich das hier schreibe. Essen ist toll, ich könnt‘ nicht ohne. Vieles, was man über Essen liest hingegen ist nicht so toll. Quark und so (höhö) hingegen ist fast so toll wie Essen. Johanna Bayer kritisiert mediale Ernährungsirrtümer, lobt aber auch gute Berichterstattung und scheut nicht davor zurück sich mit dem SPIEGEL und/oder Wurstbürgern anzulegen. Essen, äh Lesen!

  1. https://microbepost.org/

Gebt es zu, ihr denkt nur über Mikroorganismen nach, wenn ihr krank seid. Großer Fehler, denn die kleinen Racker können und leisten so viel und bekommen selten genug die Anerkennung, die sie verdienen. Lest doch mal was, dass auch die zwei Kilo Bakterien unterhält, die jeder von euch derzeit mit sich herumträgt. Jetzt nicht gleich ins Bad rennen, denn das ist ganz gut so und Hände waschen hilft da eh nicht viel. Es sind übrigens mehr Bakterienzellen, als euer Körper selbst Zellen besitzt. So, und nun lest den Blog der Microbiology Society.

  1. http://www.realclimate.org/

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit in den nächsten Jahrzehnten stellen werden muss. Dieser Satz ist ebenso wahr, wie dafür geeignet erstaunlich wütende Reaktionen hervorzurufen. Realclimate ist der der Großvater aller Klimablogs, hat schon darüber geschrieben bevor es cool wurde. Oh, Moment es ist immer noch nicht cool. Und wird es auch nicht. Also „cool“ im Sinne von Temperatur, nicht cool im Sinne von „reden wir mal drüber“… Lest einfach den Blog, wenn ihr vernünftig formulierte, nachvollziehbare Gedanken wollt. Alles andere hingegen findet ihr genau hier bei mir!

Advertisements

12 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: 5 lesenswerte Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s