Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmzitate

Es ist wieder einmal Donnerstag. Und das bedeutet die 5 Besten. Und ich hoffe das bleibt auch noch sehr lange so! Und bei eben diesen 5 Besten möchte Gorana heute unsere 5 liebsten Filmzitate wissen. Das ist doch mal ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann. Und da meine Mutter immer gesagt hat, Filmzitate seien, wie eine Schachtel Pralinen spielen wir es doch glatt nochmal, Sam. Bleibt nur zu sagen: Say hello to my lil quotes!

  1. ‚Ghostbusters‘ (1984)

„Listen, do you smell something?“

Wie könnte ich nicht mit einem Ghostbusters-Zitat starten, wenn ich die eh alle auswendig kann. Die Komik dieses Satzes fällt vermutlich erst bei wiederholtem Sehen auf, nicht zuletzt, weil man beim ersten Ansehen noch über Venkmans „No human would stack books like this!“ lacht. Ein deutliches Beispiel für das wunderbare, an Gags überquellende Drehbuch.

 

4.’Der Weiße Hai‘ (1975)

„You’re Gonna Need a Bigger Boat“

Roy Scheiders regungsloser Gesichtsausdruck und tonlose Stimme unterstreichen noch die Panik dieses Satzes anstatt sie zu konterkarieren, als unsere Protagonisten zum ersten Mal „Jaws“ zu Gesicht bekommen. Auch wenn das Zitat in meinem Kopf immer „We’re gonna need a bigger boat“ war. Würde auch mehr Sinn machen

 

  1. ‚Die Braut des Prinzen‘ (1987)

„Hello. My name is Inigo Montoya. You killed my father. Prepare to die.“

Sicher, einen Charakter seine gesamte Motivation direkt bei der ersten Begrüßung darlegen zu lassen ist, sagen wir mal, ungewöhnlich. Bei Mandy Patinkins Inigo Montoya funktioniert es allerdings wunderbar und hat ein großartiges Pay-off. Nicht dass es in ‚Princess Bride‘ nicht noch zahllose andere zitierwürdige Stellen geben würde.

 

  1. ‚Der wilde wilde Westen‘ (1974)

„You know, morons!“

Mel Brooks bietet ebenso zahllose mögliche „Beste Filmzitate“. Manchmal ist es aber die auch die Reaktion, die ein Zitat eingängig macht. Und wenn Jim hier in Blazing Saddles versucht Sheriff Bart über den Rassismus seiner neuen Stadt hinwegzutrösten, dann wird sehr deutlich, dass Cleavon Little die Texte von Gene Wilder vorher nicht gesehen hat. Und sein Lachen ist ansteckend.

 

  1. ‚Dr. Strangelove‘ (1964)

„Gentlemen, you can’t fight in here! This is the War Room!“

Und hier schafft es Kubrick die gesamte Absurdität seiner großartigen Kalter-Kriegs-Komödie auf einen Satz einzudampfen.

Advertisements

10 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmzitate

  1. Pingback: Die 5 BESTEN #43 – Filmzitate – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s