Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Sommerfilme

Es ist schwül, es regnet nur gelegentlich und manchmal gibt es Gewitter mit Hagelkörnern von 3cm Durchmesser. Das ist der Sommer im schönen Hamburg und somit der beste Sommer, den es gibt. Aber auch Filme präsentieren uns gerne die schönen und auch weniger schönen Momente der heißesten Zeit des Jahres. Und genau nach dieser Art von Film fragt uns Gorana heute, bei den 5 Besten am Donnerstag. Für einen Moment dachte ich mir fielen gar keine Filme ein, dann wurden es (wie üblich) viel zu viele. Hier meine hoffentlich abwechslungsreiche Liste:

 

  1. ‚Son of Rambow‘ (2007)

Spielt der Film überhaupt im Sommer? Ich bin mir nicht 100% sicher aber diese liebenswerte Geschichte um die Außenseiter Will Proudfoot und Lee Carter, die das Schicksal zusammenwürfelt und die daraufhin gemeinsam einen Actionfilm drehen wollen erinnert mich an Sommer der Kindheit, als man sich tatsächlich noch völlig verändern konnte, wenn man nur einen Sommer mit ganz neuen Menschen verbringt.

  1. ‚Adventureland‘ (2009)

In den 80er Jahren ist James (Jesse Eisenberg) fertig mit der High School und will den Sommer vor dem College in Europa verbringen. Dann streichen ihm aber seine Eltern die finanziellen Mittel. Daraufhin nimmt er einen Job in dem heruntergekommenen Vergnügungspark „Adventureland“ an. Da gibt es „Big Ass Pandas“ zu gewinnen, Rettung vor einem Messerstecher durch Kristen Stewart und aus lädierten Boxen dröhnt Falcos „Rock me Amadeus“ in Endlosschleife. Aber auch Teenager-Romanzen, Feuerwerk und Crowded House. Gibt schlimmere Sommer.

  1. ‚Das Fenster zum Hof‘ (1954)

Man könnte zum Beispiel Jimmy Stewart sein, der während einer Hitzewelle mit gebrochenem Bein in seiner Wohnung sitzt und nichts besseres zu tun hat, als die Nachbarn durch einen Feldstecher zu bespitzeln. Als er dann noch glaubt einen Mord beobachtet zu haben, kann er gar nicht anders als Grace Kelly in tödliche Gefahr zu bringen. Oder so.

  1. ‚Before Sunrise‘ (1995)

Jesse (Ethan Hawke) hat mehr Glück, als James und hat es tatsächlich auf seinen Trip nach Europa geschafft. In Wien trifft er auf Celine (Julie Delpy). Der Film eröffnet uns das Privileg sie an dem einen Tag, den sie gemeinsam haben begleiten zu können. Jesse ist ein Romantiker hinter der Maske eines Zynikers und Celine ebenfalls eine Romantikerin aber eine mit Zweifeln. Das ist ein wunderbarer Film und besser ist nur noch der nächste in der Trilogie ‚Before Sunset‘ (aber ich war mir nicht sicher, ob der im Sommer spielt).

  1. ‚Der Weiße Hai‘ (1975)

Na, da schau an, Herr Horror-Heini hat’s geschafft bei einer Sommerfilm-Liste einen Monsterfilm auf die Nummer 1 zu setzen, typisch. Ja, stimmt schon. Aber hier beweist Spielberg, dass man für einen unheimlichen Film keine knarrigen, alten Gemäuer und schummriges Licht benötigt, bei der richtigen Inszenierung kann auch der schönste Ferienstrand zu einem Ort des Schreckens werden. „You’re going to need a bigger boat!“

Advertisements

14 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Sommerfilme

    • Ich bin fast sicher, dass sie Dir alle drei gefallen werden. Fenster zum Hof ist aber vermutlich einer dieser Filme, die man durch zahllose Parodien und Anspielungen quasi schon gesehen hat, bevor man ihn gesehen hat. Dafür hat er dann jede Menge „oh das haben die gemeint“ Momente.

      Gefällt 1 Person

    • Danke! Unbedingt, ‚Son of Rambow‘ ist ein toller Film, der irgendwie ziemlich untergegangen ist, als er rauskam! ‚Stand by Me‘ ist auf bullions Liste. Und jetzt auf meiner „will ich diesen Sommer endlich mal nachholen“ Liste. 🙂

      Gefällt mir

  1. Haha, ich hab auch „Der weiße Hai“ auf Platz 1 meiner Liste….so ein Zufall.
    Ansonsten kenn ich nur mehr „Das Fenster zum Hof“ aber wenn du sagst, dass die anderen Filme auch sehenswert sind werd ich wohl mal einen Blick riskieren 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s