Die 5 Besten am Donnerstag: meine 5 liebsten Orte im Film

Jeder kennt dieses Gefühl, wenn man einen Film schaut und denkt „ach, da wäre ich jetzt auch gern!“ Und genau darum geht es diese Woche bei den 5 Besten am Donnerstag. Gorana fragt uns nach unseren 5 liebsten Orten im Film, ganz egal ob real oder fiktiv.

  1. Grand Budapest Hotel

Ja, im Grand Budapest Hotel in der Republik Zubrowka könnte ich schon ein paar Tage verbringen. Ich mag dieses Hotel mit seinem langsam verblassenden Glanz der Habsburger Zeit sehr gerne. Das fiktive Hotel ist natürlich ein Konglomerat aus bestehenden Häusern und Kulissen aber zumindest die Lobby könnte ich im Görlitzer Warenhaus besuchen. Mal sehen…

  1. Jurassic Park

In dem funktionierenden Park, so wie ihn sich John Hammond im ersten Teil vorstellt würde ich sehr gerne ein Wochenende verbringen. Diplodoci füttern, Triceratops streicheln, nur auf den Part, wo ich von Raptoren und T-Rexes gejagt werde könnte ich wohl verzichten. Obwohl, irgendwie gehört das ja dazu. Ich will aber nicht der Kerl sein, der aufm Klo entzwei gebissen wird, Dankeschön!

  1. Mittelerde

Schön durch die Straßen von Minas Tirith schlendern, ein gemütlicher Ritt über die Ebenen von Rohan. In Bruchtal mit den Elben meditieren (oder was auch immer die sonst so machen) und mich dann in Hobbingen mal so richtig schön voll fressen. Und wenn ich schon dabei bin könnte ich mich zum Abschluss auch noch mit ’nem Rudel Zwerge besaufen und mit Gandalf Alten Toby rauchen.

  1. Neuseeland

Okay, der oben geplante Mittelerde Besuch ist aus offensichtlichen Gründen nicht möglich. Aber Neuseeland ist immerhin so nahe dran wie es geht und macht auch in anderen Filmen eine gute Figur. Ganz egal ob es in ‚Slow West‘ für die USA einspringt oder sich in ‚Hunt for the Wilderpeople‘ selbst spielt. Einen Besuch scheint es mehr als Wert zu sein.

  1. Millennium Falcon

Natürlich ist der Plan nicht nur auf dem Millennium Falcon zu sein. Der ist mehr für den Zwischentransport da. Ein Waldspaziergang auf Endor hier, dann in Cloud City in ’ne schicke Bar. Vielleicht Alderaan besuchen, bevor es kaputt gemacht wird, soll ja sehr schön da gewesen sein. Und morgen dann nach Coruscant zum Shoppen. Aber im Falcon ist es zwischendurch auch sehr schön. Und wird es doch mal langweilig, dann kann man dieses Weltraum Schach mit ’nem Wookie spielen. Aber immer drauf achten, dass man ihn gewinnen lässt. Man will ja alle Arme behalten. Und dann… einen Moment, ich glaube das da vorne ist gar kein Mond! Schnell in den Hyperraum!

Advertisements

18 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: meine 5 liebsten Orte im Film

  1. An „Jurassic Park“ hatte ich auch gedacht. War mir aber zu gefährlich, denn — wie man in „Jurassic World“ gesehen hat — klappt das selbst mit funktionierendem Park nicht… 😉

    Auch Mittelerde stand bei mir groß auf der Liste, jedoch wäre die gesamte Welt zu viel gewesen. Gibt da soooo viele tolle Orte. Du erwähnst ja ein paar. Das schreit nach einer Sonderausgabe! 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die 5 BESTEN am Donnerstag #62 – Schöne Orte – Filmexe – Blog über Filme und Serien

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.