Gestern Gesehen: ‚Krampus‘ (2015)

Und, habt Ihr die weihliche Fröhnacht schon ein wenig satt? Falls ja, dann lasst es bloß nicht den Krampus hören! Das gibt mehr Ärger als es wert ist.
Der Film hat mir bei der diesjährigen Zweitsichtung sogar noch ein wenig besser gefallen, auch wenn er es leider nicht schafft den satirischen Biss seiner ersten Minuten durchzuhalten.

filmlichtung

Das Weihnachtsfest weckt, in nicht wenigen Menschen, den Wunsch nach einer Gegenbewegung. Im Kino merkt man das am ehesten, wenn man im späten November nach einer Viertelstunde Trailer-Schau plötzlich heftige Zahnschmerzen bemerkt, ausgelöst von der schier unerträglichen, klebrigen Süße des Gezeigten. ‚Krampus‘ ist ein Film, der genau dem entgegen wirken möchte. Es entbehrt wohl nicht einer gewissen Ironie, dass er dafür den fiesen Handlanger des heiligen Nikolaus‘ (zumindest in gebirgigeren Gefilden, hier in Norddeutschland hat diese Rolle Knecht Ruprecht) verwendet, der eben dafür da ist die weihnachtlichen Verhaltensregeln von Güte und „bravem“ Verhalten (nicht nur) von Kindern zu sichern. Aber Regisseur Michael Dougherty hat ja in ‚Trick r Treat‘ mit dem Geist Sam schon ein Wesen geschaffen, dass die Regeln eines Festtages überwacht. Da macht es nur Sinn, dass er seine Interpretation einer solchen, bereits bestehenden Wesenheit für ein anderes Fest präsentiert.

Bei der amerikanischen Familie Engel (mit österreichischen Wurzeln)…

Ursprünglichen Post anzeigen 566 weitere Wörter

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.