Die 5 Besten am Donnerstag: 5 Filme, die meine Filmleidenschaft beeinflusst haben

Psst, seid mal ruhig! Riecht Ihr das? Kann das sein? Ja, das klingt wie die 5 Besten am Donnerstag, denn die sind nach der Sommerpause jetzt wieder da! Mal sehen, ob ich noch weiß wie das geht. Gorana fragt uns auf der Ergothek heute jedenfalls nach 5 Filmen, die unsere Filmleidenschaft entscheidend beeinflusst haben. Wahrlich keine leichte Frage, bin gespannt, ob ich das auf 5 eingrenzen kann. Ich glaube, ich lasse die ganz großen Namen mal aus. Heute natürlich ohne Wertung, dafür zeitlich geordnet, also zeitlich danach, wann ich sie gesehen habe.

  1. ‚Cap und Capper‘ (1981)

Der erste Film, den ich (in Wiederaufführung) im Kino gesehen habe und der in mir eine große Liebe für dieses kommunale Ereignis mit Freunden, Popcorn und (für eine kurze Zeit in den frühen 90ern) Arcade-Automaten-Münzgräbern in der Lobby geweckt hat. Inzwischen ist bei mir die Liebe zum ins-Kino-gehen ein wenig eingeschlafen, die für Filme allerdings nach wie vor ungebrochen. Den Film habe ich nie wieder gesehen, um mir die Erinnerung nicht zu verderben.

  1. ‚Alien‘ (1979)

In viel zu jungem Alter bei einem Freund heimlich auf Videokassette geschaut, hat der Film bei mir eine vermutlich lebenslange Faszination für den Horrorfilm geschaffen. Glücklicherweise ist das ein zeitloser Klassiker, den ich heute noch mit derselben Faszination schauen kann.

  1. ‚Persona‘ (1966)

Der Film war wohl der Moment, als ich verstanden habe, dass Film mehr sein kann als reine Unterhaltung. Er ist eine ganz eigene Kunstform mit einer ganz eigenen Sprache und Bergmann hat dafür gesorgt, dass ich sie besser verstehen wollte und mich einige Jahre über alle Klassiker, denen ich habhaft werden konnte hergemacht habe.

  1. ‚Der General‘ (1926)

Mein vermutlich liebstes Kinoerlebnis war ‚Der General‘ mit live gespielter Begleitmusik. Nicht nur bin ich durch den Film ein großer Fan von Buster Keaton geworden, sondern er hat das Interesse am Stummfilm an sich geweckt. Keine Ahnung, ob es an diesem Filmerlebnis liegt, dass ich Keaton immer ein wenig Chaplin vorgezogen habe. Aber verzichten möchte ich auf keinen von beiden.

  1. ‚Hotel‘ (2004)

Und Jessica Hausners Mischung aus Horror und Psychothriller hatte schließlich den für diese Liste wohl entscheidendsten Einfluss auf meine Leidenschaft für den Film. Denn meine Begeisterung für den Film, sowie die Tatsache, dass man online gar nicht mal so viel dazu findet, haben mich dazu gebracht diesen Blog zu eröffnen. In der Hoffnung doch irgendwas Interessantes zu sagen zu haben. Ich finde meine Besprechung von ‚Hotel‘ zwar inzwischen so gar nicht mehr gut, aber es war ein schöner Eröffnungspunkt, der zu vielen schönen Artikeln, Listen und netten Leuten geführt hat. Außerdem denke ich noch einmal anders über Film, seit ich darüber schreibe.

17 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: 5 Filme, die meine Filmleidenschaft beeinflusst haben

  1. „Alien“ hat wirklich viele hier beeinflusst 😀 Tatsächlich hat mich der Film auch zum „schleichenden Horror“ geführt. Da ich bis heute nicht der größte Horror-Fan bin, musste der Film leider anderen weichen 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Ich hatte als Kind eine leichte Insekten- und eine starke Spinnenphobie. Das Alienviech war als hätte jemand in meine Alpträume gegriffen und den schlimmsten rausgeholt. Ich habe vermutlich mehrere Nächte nicht geschlafen.

      Aber faszinierend war es trotzdem (oder deswegen)…

      Gefällt 1 Person

      • Oh – extreme Therapie. Das kann ich mir gut vorstellen, dass du da nicht geschlafen hast. Hätte ich bestimmt auch nicht. Fasziniert bestimmt deswegen – man hat Angst – aber will es sehen 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Cap & Capper, wirklich ein Juwel :). Im selben Alter habe ich leider auch Watership Down sowie Animal Farm gesehen, da meine Eltern nicht wussten, dass es sich dabei nicht um gewöhnliche Zeichentrickfilme handelt :D.

    Liken

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.