Die 5 Besten am Donnerstag: Die 5 besten Neujahrsmomente

Nachdem sich Gorana leider entschieden hat mit dem Bloggen aufzuhören, endete vor zwei Wochen eine Ära der 5 Besten am Donnerstag mit Folge 116. Das bedeutet aber nicht, dass die 5 Besten zu Ende sind. Denn Gina von Passion of Arts hat sich bereiterklärt die Tradition aufrecht zu halten. Dafür herzlichen Dank! Heute fragt sie uns nach den 5 besten Momenten dieses Neujahrs. Einleitend muss ich sagen: ich war da krank. Deswegen ist Platz 5 ein wenig gnatzig. Sorry dafür.

  1. Wind und Regen ab 1 Uhr nachts

Normalerweise bin ich ja niemand der anderen ihren Spaß verderben will. Aber in der Neujahrsnacht bekam ich Fieber und Schüttelfrost und wollte einfach nur schlafen. Da kam mir ein schnelles Ende des Geböllers ehrlich gesagt sehr entgegen.

  1. Vollständig ungebrochene gute Vorsätze

Tja, noch ist keiner der guten Vorsätze gebrochen. Wie lange kann dieser Zustand halten? Wer weiß, das werden die nächsten Monate zeigen müssen. Aber im Moment fühlt es sich gut an.

  1. Frohe Neujahrswünsche mit der Familie

Das ging auch noch etwas heiser. Und ein frohes neues Jahr voller ungeahnter Möglichkeiten ist doch immer ein guter Moment.

  1. Der erste Film des Jahres

Bei mir war das der erste ‚Mission Impossible‘ Film von 1996, der tatsächlich noch besser war als ich ihn in Erinnerung hatte. Doch dazu an dieser Stelle demnächst mehr.

  1. Remote Bierbrauen

Kurz nach Neujahr war ich mit Freunden zum Bierbrauen verabredet. Wie schon mehrfach erwähnt war ich aber krank. Dank Skype und Webcam konnte ich aber dennoch bei den entscheidenden Momenten (dem Zusammenbringen von Würze und Hefe) zusehen und die desinfizierende Wirkung hochprozentigen Wodkas kommentieren. Richtiges Desinfektionsmittel wäre vermutlich besser gewesen, aber so bekommt das Bier immerhin Charakter!

Werbeanzeigen

14 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: Die 5 besten Neujahrsmomente

  1. Pingback: Die 5 besten Neujahrsmomente | Sneakfilm - Kino mal anders

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.