Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten, weiblichen Sidekicks aus Filmen

Willkommen zurück bei den 5 Besten am Donnerstag! Diese Woche fragt uns Gina nach den 5 besten, weiblichen Sidekicks aus Filmen. Und ging das nur mir so, oder war das gar nicht so leicht? Die meisten weiblichen Charaktere aus Filmen für die ein Begriff wie „Sidekick“ anwendbar ist, sind entweder als „Love Interest“ geschrieben oder selbst die Heldinnen. Hier jedenfalls meine Auswahl:

  1. Norma Bates aus ‚Psycho‘

Leistet ihrem Sohn Gesellschaft in dem großen einsamen Herrenhaus, wenn er nicht gerade im Motel arbeitet. Hat ihm zu ebenso spannenden wie nützlichen Hobbies verholfen, wie etwa Taxidermie. Wenn nötig ist sie sogar bereit ihm ihre Klamotten zu leihen! Kurz gesagt, der beste Sidekick, den ein Sohn sich wünschen kann! Okay, sie hat auch ihre negativen Eigenschaften, ist extrem besitzergreifend und möchte immer wieder mal jemanden tot sehen. Und sie ist eine mumifizierte Leiche, was vielleicht auch nicht jedem gefällt, aber ansonsten? Was? Was guckt Ihr denn alle so?

  1. Cassandra Anderson aus ‚Dredd‘

Anderson ist unser Zugang zum absoluten Schwarz-Weiß denken des titelgebenden Mannes ohne Eigenschaften, aber mit Helm. Judge Dredd wie er hier dargestellt wird, würde in einem Film ohne Sidekick gar nicht funktionieren, weil das Publikum ansonsten überhaupt keinen Ankerpunkt für sein Handeln hätte. Anderson erfüllt diese Rolle wunderbar und ergänzt ihn mit ihren telepathischen Fähigkeiten auch innerhalb der Filmlogik absolut sinnvoll.

  1. Trinity aus ‚Die Matrix‘

Ein Sidekick in jeder Hinsicht. Innerhalb der Matrix von Neo, außerhalb der Matrix als rechte Hand von Morpheus auf der Nebuchadnezzar. Hyperkompetent und erfahren, weiß der Film ab einer bestimmten Stelle nicht mehr wirklich, was er mit ihr anfangen soll. Das ist schade. Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, was in den Fortsetzungen aus ihr wurde, weil ich mich an die insgesamt kaum erinnere.

  1. Rita Vrataski aus ‚Edge of Tomorrow‘

Sie erfüllt gleich mehrere Sidekick-Rollen. Mentorin, Mitwisserin, Vertraute. Sie wurde zur Heldin, weil sie einmal dieselben Zeitschleifen-Fähigkeiten hatte, wie Tom Cruises Cage sie jetzt hat. Natürlich ist Cruises Charakter der unangefochtene Held des Films, wird er doch immerhin von Tom Cruise dargestellt, allerdings würde er ohne seinen Sidekick wohl bis heute am Strand zu Matsch verarbeitet werden.

  1. Imperator Furiosa aus ‚Mad Max: Fury Road‘

Ist sie ein Sidekick oder die eigentliche Protagonistin? Man könnte wohl mit einigem Recht für letzteres argumentieren, aber der Filmtitel ist nun mal ausschlaggebend. Also ist sie ein Sidekick. Aber dann immerhin die Beste!

 

11 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten, weiblichen Sidekicks aus Filmen

  1. Pingback: Deine 5 besten, weiblichen Sidekicks aus Filmen | Sneakfilm - Kino mal anders

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.