Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmfortsetzungen

Willkommen bei den 5 Besten am Donnerstag! Heute fragt uns Gina nach den 5 besten Filmfortsetzungen.

We’re doing a sequel
That’s what we do in Hollywood
And everybody knows the sequel’s never quite as good

Mit diesem Liedtext beginnt ‚Muppets Most Wanted‘ und er hat natürlich völlig recht. Auch in Bezug auf ‚Muppets Most Wanted‘. Doch trotz aller berechtigter Vorurteile gibt es natürlich gut und sogar herausragende Sequels. Und um genau die geht es heute. Legen wir los.

5. ‚Paddington 2‘

Wir müssen uns nicht länger mit der Origina-Story aufhalten, wir haben das Wes Andersonsche Design verinnerlicht, wir wissen wer die Charaktere sind und können so von Minute 1 an Spaß haben! Und, ich bleibe dabei, Hugh Grant liefert als ekliger Widerling eine darstellerische Karrierebestleistung ab!

4. ‚Before Sunrise‘

Warum zur Hölle sollte man denn einen Film fortsetzen, der einige Faszination aus dem Offenlassen seiner letzten Frage zieht? Fragte jedenfalls ich mich, bevor ich den Film das erste Mal gesehen habe. Die Antwort ist eine reifere, ruhigere, intelligentere Fortsetzung des ersten Films, die ich dutzendfach gesehen habe und die einfach immer wieder funktioniert.

3. ‚Aliens‘

Mama Ripley vs Mama Alien! Dieses Mal bricht Krieg aus. Wenn james DCameron eines kann, dann sind es mal Fortsetzungen. ‚Terminator 2‘ und ‚Aliens‘ wirken rein auf dem Papier erst einmal wie absolut überflüssige Geldschneiderei. Und dann geht er hin und lässt sie einfach funktionieren als wär es nix. Und ist sogar noch hochelegant dabei!

2. ‚Evil Dead II‘

Funktioniert als Fortsetzung eigentlich nur, wenn man Ash als den vermutlich dümmsten Menschen der Welt akzeptiert. Ansonsten wäre er ein Remake. Aber ein Remake, das den Stoff des ersten Film in fünf Minuten abhandelt und dann komplett jegliche Gleise verlässt. Über eine lange zeit sehen wir Bruce Campbell bei einer hochphysischen One-Man-Show zu, wie es sie so kein zweites Mal gibt.

1. ‚Mad Max: Fury Road‘

Okay, bei Teil vier ist eigentlich jedes Franchise schon ein bisschen müde geworden. Nicht unbedingt schlecht, aber wir wissen halt was wir bekommen. Und dann kommt George Miller daher und bläst uns zwei Stunden lang einen fetten Strahl kochend heißen Sandes mitten ins Gesicht, während er brüllt HABT IHR DAS ERWARTET!? Nee, George, aber das macht es bloß cooler.

Und natürlich macht ein solches Thema ein paar Ferner Liefens notwendig

‚Das Imperium schlägt zurück‘, ‚Der Zorn des Khan‘, ‚Gremlins 2‘, ‚Der Letzte Kreuzzug‘, ‚Terminator 2‘, ‚Der Pate 2‘, ‚Batman Returns‘ und die späteren Missions Impossibles sind natürlich ebenfalls allesamt grandiose Fortsetzungen!

Werbung

3 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmfortsetzungen

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..