Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Katastrophenfilme

Willkommen bei den 5 Besten am Donnerstag! Heute fragt uns Gina nach den 5 besten Katastrophenfilmen. Also nicht die Filme sind die Katastrophe, sondern sie behandeln eine.

5. ‚Pompeii‘ (2014)

Okay, ich komme jetzt nicht auf die Idee zu behaupten diese seltsame Melange aus ‚Gladiator‘ und ‚Volcano‘ von Paul W.S. Anderson sei ein sonderlich „guter“ Film. Er ist schon reichlich blöd. Und Kit Harringtons Hauptcharakter ist ungefähr so interessant wie eine dorische Säule. Dafür versteht Kiefer Sutherland als fieser Senator ganz genau, mit was für einer Art Stoff er es hier zu tun hat und overactet, dass es eine Freude ist. Und wenn dann endlich der Vesuv explodiert, was der Film, genau wie wir, kaum erwarten kann, gibt’s auch noch ordentlich Schauwerte.

4. ‚Gravity‘ (2013)

Ich glaube, so gestresst bin ich selten aus dem Kino gekommen. Sandra Bullocks Rückkehr aus dem All zur Erde, bei der noch weit mehr schiefgeht als man glauben sollte ist nicht nur meine vermutlich liebste 3D Erfahrung, sondern auch ein schlankes B-Movie mit A-Budget, das keine Sekunde langweilt. Plus George Clooney als Buzz Lightyear.

3. ‚Black Sea‘ (2014)

Dieser Uboot-Film ist ziemlich untergegangen. Höhö. Aber wenn Jude Law und eine verwegen-verzweifelte Crew mit einem Seelenverkäufer von Unterseeboot im Schwarzen Meer nach einem Nazi-Schatz suchen, dann ist die Katastrophe quasi schon programmiert.

2. ‚Contagion‘ (2011)

Es ist ein klein wenig beängstigend, wie exakt Stephen Soderberghs Film den Verlauf einer Pandemie realistisch vorausgeahnt hat. Bis hin zu den Verschwörungstheoretikern, die „echte“ Hilfe gegen das Virus auf ihren Blogs veröffentlichen. Bloß beim Impfstoff hat er sich verschätzt. Da hat er Gewalt und Entführungen vorausgeahnt, um daran zu kommen. In der Realität haben sich die armen Länder in ihr Schicksal gefügt, keinen Impfstoff zu bekommen und in den reichen Ländern wollte man ihn nicht haben. Wär jetzt aber auch nicht womit ich gerechnet hätte…

1. ‚Titanic‘ (1997)

Natürlich kann kein anderer Film auf der 1 sein als der Big Mac Daddy of them all. Wär da noch Platz auf der Tür gewesen? Ach, wen interessiert es, ich erwarte eh nur das *Boink*, wenn der arme Kerl gegen die Schiffsschraube knallt. Weil ich ein seelenloses Monster bin.

8 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Katastrophenfilme

  1. „Gravity“ hatte ich mir auch überlegt. Fantastischer Film! Auch mein liebstes 3D-Erlebnis (im IMAX). Da hat man sich als Zuschauer wirklich wie im Weltall gefühlt.

    „Black Sea“ habe ich auch gesehen, stimmt. Kann mich schon gar nicht mehr daran erinnern.

    Und an „Contagion“ traue ich mich momentan immer noch nicht heran. Too close.

    Gefällt 1 Person

  2. Gravity fand ich richtig super – Pompeii… na ja, für einen Filmabend zum Entspannen ganz okay. Ich glaube, ich hatte den vor einiger Zeit gesehen und besser bewertet. Bei der Gelegenheit bin ich am Überlegen, ob man „Kursk“ mit in die Liste der Katastrophenfilme aufnehmen könnte (denn die fehlgeschlagene Rettungsaktion für die im Atom-U-Boot eingeschlossene Besatzung war für letztere eine echte Katastrophe).

    Gefällt 1 Person

    • Wie gesagt, Pompeii ist dumm, wurde von der Kritik und Publikum zu recht verrissen… aber ich hab halt Spaß dran. 😉

      Ich kenne den Film nicht, aber ein Film um die Havaarie der Kursk und ide anschließende Rettungsaktion würde mMn. definitv passen.

      Ich hatte auch überlegt, ob Filme wie Gravity oder Black Sea passen, weil nur so wenige Leute betroffen sind. Aber so lange irgendeine Art katastrophales Ereignis die Handlung im Film auslöst/vorantreibt, passt es. Finde ich, jedenfalls.

      Gefällt mir

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..