Trailer Park: ‚The Green Knight‘ nochmal, ‚Benedetta‘, ‚Annette‘ und mehr!

Sag mal, Rose, wie lange ist der letzte Trailer Park her?

Nee, das scheint mir jetzt doch übertrieben. Das waren mehr so gute 14 Monate. 14 Monate in denen viel, aber in den Kinos eher wenig passiert ist. Doch jetzt, mit immer mehr Nadeln in immer mehr Armen, könnte sich das bald endlich wieder ändern. Zeit also die Tore des Trailer Parks auch wieder weit aufzumachen und genau da weiterzumachen wo wir aufgehört haben.

‚The Green Knight‘

Ja, der grüne Ritter war auch schon im letzten Trailer Park vertreten. Und dachte ich damals, ich könnte mich kaum mehr auf einen neuen Film von David Lowery (‚A Ghost Story‘, ‚Ein Gauner & Gentleman‘) freuen, beweist mir dieser Film, dass das durchaus geht. Alles was es dafür brauchte war ein sprechender Fuchs. Denn, wie wir alle wissen: „CHAOS REIGNS!“

‚Benedetta‘

Kommen wir aus der Kategorie „Ich freu mich drauf!“ in die Kategorie „Okay, damit hätte ich nicht gerechnet.“ Mir fällt jedenfalls keine andere Kategorie ein, in die ich einen Film einordnen sollte, den ich nur als „Mit 82 Jahren macht Paul Verhoeven auf Ken Russell und dreht einen „Nunsploitation“-Film, ein Genre, das seine Hochzeit (und seien wir ehrlich, einzige Zeit) vor ca. 50 Jahren hatte.“ Aber Verhoeven wäre nicht Verhoeven, wenn er nicht überraschen würde. Seien wir ehrlich, das Ganze kann durchaus schiefer gehen als so manches Bauwerk in Pisa, aber interessant wird es auf jeden Fall.

‚Annette‘

Marion Cotillard und Adam Driver in Leos Carax erstem englischsprachigen Film. Cotillard gibt eine weltberühmte Sopranistin, Driver einen arschigen Stand-Up Comedian, gemeinsam werden sie Eltern von Annette. Wenn der halb so gut wird wie ‚Holy Motors‘ bin ich glücklich. Der Trailer jedenfalls ist mehr als vielversprechend.

‚Luca‘

Pixar. Gibt es mehr zu sagen? Ehrlich gesagt ja. Kommt es nur mir so vor, oder ist das die erste größere Abweichung von Pixars typischen Figurendesign seit längerem? Geht es nur mir so, oder sehen die Figuren, gerade um den Mund herum, ein wenig nach Aardman, sprich Wallace & Gromit aus? Natürlich viel polierter, weil Pixar, aber die Ähnlichkeit ist da, oder?

Fan-Trailer ‚The Incal‘

Beenden wir diesen Trailer Park mit einem Fan-Projekt. Pascal Blais präsentiert einen wunderbar animierten Trailer, basierend auf den ‚Der Incal‘ Comics von Alejandro Jodorowsky und Jean „Moebius“ Giraud. Es ist nichts weniger als beeindruckend, wie er Moebius Bilder hier in Bewegung gesetzt hat und, Mannomann, ich wünschte, den Film gäbe es.

Das war es. Ich hoffe bis zum nächsten Mal dauert es keine 14 Monate…

Ein Gedanke zu “Trailer Park: ‚The Green Knight‘ nochmal, ‚Benedetta‘, ‚Annette‘ und mehr!

  1. Pingback: Hoffentlich letztes Update zu technischen Problemen und Artikel der letzten Monate | filmlichtung

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..