Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Serienmomente

Willkommen bei den 5 Besten am Donnerstag. Heute möchte Gina von uns unsere 5 liebsten Serienmomente wissen. Da sind die meisten bei mir zwar schon eine Weile her, weil ich nicht mehr so viele Serien schaue, dennoch möchte ich Euch natürlich warnen, dass die Texte Spoiler zu den jeweiligen Serien enthalten können.

 

  1. ‚True Detective‘ Staffel 1 – Single Take Rettung

Ich war kein ganz so großer Fan dieser Serie wie viele andere, aber der Moment am Ende von Folge 4 wenn Matthew McConaughey als Undercover-Cop seinen unwilligen Informanten aus einer Drogenrazzia, die zur Schießerei geworden ist retten muss und das alles in einer Aufnahme, ohne Schnitt, dann ist das, auch für das heutige Fernsehen, ein extrem cinematischer Moment. Und passt sich dennoch in die größere Puzzlebox-Struktur der Serie wunderbar ein.

  1. ‚Deadwood‘ Staffel 2 – Bullock vs. Swearengen

Eine Staffel lang war es unausweichlich und in der ersten Folge der zweiten Staffel war es so weit: Seth Bullock legt seinen Stern ab und fragt Saloonbesitzer/Gengster Al Swearengen, ob er ein Messer habe, Sekunden bevor die beiden aufeinander losgehen. Sie sind nicht die ersten und nicht die letzten, die von Swearengens Balkon segeln, aber, wie Cy Tolliver feststellt: „Awful possibility in these matters is both men sustaining mortal injury…“. Natürlich ist er enttäuscht (anders als der Zuschauer), wenn‘s beide überleben.

  1. ‚The Sopranos‘ Staffel 5 – Adriana und Silvio

Ausgewählt aus einer möglichen Vielzahl von Momenten. Die Sopranos sind nicht arm an Morden und viele davon sind schwer zu ertragen. Doch wenn Adriana den Anruf bekommt, Chris habe versucht sich umzubringen und Sil hole sie ab, nur um dann festzustellen, dass er nicht zum Krankenhaus, sondern in den Wald fährt, ist sicherlich einer schwersten.

  1. ‚The Wire‘ Staffel 3 – Omar, Brother Mouzone und Stringer Bell

Was passiert, wenn man zwei Killer gegeneinander aufhetzt und die bringen sich nicht um, sondern reden miteinander? Dann hilft auch kein Versuch mehr wie ein gesetzestreuer Geschäftsmann auszusehen, dann hat man sich selbst den Fluchtweg verbaut, wie Stringer Bell feststellen muss.

  1. ‚Twin Peaks‘ Staffel 3 Folge 8

Die gesamte Folge 8. Weil es sowas im Fernsehen nicht gab und wohl so auch nicht wieder geben wird.

„This is the water and this is the well. Drink full and descend. The horse is the white of the eyes and dark within.“

 

15 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Serienmomente

  1. An die beiden Momente aus „The Sopranos“ und „The Wire“ musste ich auch denken. Überhaupt hätte ich gerne alle Todesfälle aus „The Wire“ aufgeführt, doch das wäre zu einfach gewesen.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Die 5 besten Serienmomente | Sneakfilm - Kino mal anders

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.