Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmremakes

Willkommen bei den 5 Besten am Donnerstag! Heute fragt uns Gina nach den 5 besten Filmremakes. Hey, Moment mal! Sind Remakes nicht eigentlich immer Mist?! Nö. Bloß oft. Aber fünf gute zu finden ist recht leicht. Ich nehme hier nur „richtige“ Remakes, also keine Neuverfilmungen, wie ‚Dredd‘, oder picke mir irgendeine ‚Dracula‘ Verfilmung raus.

5. ‚Suspiria‘ (2018)

Fangen wir gleich mal mit einer sicherlich nicht ganz unumstrittenen Wahl an. Luca Guadagnino macht aus Dario Argentos hypnotischem Blut- und Farbrausch einen reichlich übervollgepackten Film, der neben seinen Horrorelementen auch noch Platz für Geschehen um den Deutschen Herbst finden will. Und dennoch hat er mich mit der Gegenüberstellung seiner Stilelemente voll in seinen Bann geschlagen. Das Original mag ich immer noch lieber (und kann es in der Zeit, die das Remake braucht fast zweimal gucken), aber das ist eine gelungene und sehr eigene Neuinterpretation.

4. ‚Shin Godzilla‘ (2016)

Dasselbe kann man auch über Hiedeaki Annos ‚Shin Godzilla‘ sagen. War der originale ‚Godzilla‘ von Ishiro Honda Mitte der 50er ein Aufarbeiten des Traumas der Atombomben von 1945, ist der neue Film eine Abrechnung mit dem Versagen der japanischen Regierung rund um den Tohoku Tsunami und die  Reaktorkatastrophe in Fukushima Daiichi 2011. So sehen wir nach dem ersten Auftauchen des Monsters hier endlose Krisensitzungen, gelähmt von einem starren Regelsystem, in dem Fragen wie „dürfen wir die Küstenwache mit Schusswaffen ausrüsten“ zum echten Problem werden.

3. ‚True Grit‘ (2010)

Okay, hier könnte man vielleicht arguementieren, es handle sich um eine Neuverfilmung des Romans ‚Die mutige Mattie‘. Bloß kennt den wohl kaum jemand, aber viele Leute kennen ‚Der Marshall‘ mit John Wayne. Die Coen Brüder, geniale Regisseure, aber nicht unbedingt die Besten, wenn es um Remakes geht (‚Ladykillers‘ sagt hallo!), und vor allem die Hauptdarsteller Jeff Bridges und die jugendliche Hailee Steinfeld machen sich den Stoff hier komplett zu eigen.

2. ‚Für eine Handvoll Dollar‘ (1964)

Okay, das ist ein inoffizielles Remake. Oder ein Rip Off, wenn man böse sein will. Sergio Leones erster Western folgte ziemlich deutlich in den Fußspuren von Akira Kurosawas ‚Yojimbo‘. Das merkte der auch und schrieb Leone eine kurze Note, dass der zwar einen guten Film gemacht habe, aber es sei sein, Kurosawas, Film. Leones Reaktion soll hier ein begeisterter Ausruf „Kurosawa mag meinen Film!“ gewesen sein. Um die Klage kam man aber nur herum, weil man den japanischen Regisseur am Gewinn beteiligte und ihm die japanische Auswertung gleich komplett überließ. Sehenswert sind beide Filme. Und dank ihrer Settings auch sehr unterschiedlich.

1. ‚Das Ding aus einer anderen Welt‘ (1982)

Auch hier ist es ganz genau genommen eine Neuverfilmung der Erzählung ‚Who Goes There?‘ von John Campbell. Aber John Carpenter hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass die Verfilmung von Christian Nyby, von 1951 zu seinen Favoriten gehörte und er deshalb seine eigene Version drehen wollte. Es wurde sein teuerster Film und ein brutaler Flop, bevor er zum Kultfilm wurde. Eine Tatsache, die Carpenter lange sehr bitter gemacht hat. Hier muss ich sagen, mag ich das Remake deutlich lieber und es scheint in der allgemeinen Wahrnehmung den originalen Film quasi ersetzt zu haben.

Werbung

12 Gedanken zu “Die 5 Besten am Donnerstag: die 5 besten Filmremakes

  1. Schöne Liste. Über „True Grit“ habe ich auch erst nachgedacht, es gab dann doch recht viele. Aber wir hatten das Thema glaube ich schon mal und da war „True Grit“ auf meiner Liste. „Für eine Handvoll Dollar“ ist auch klasse.

    Gefällt 1 Person

Und was meinst Du? (Durch die Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..